X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Probleme bei der Installation? Fragen zur Partitionierung oder dem Installer? Hier bekommst du Hilfe und Antworten.
Antworten
Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 232
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von Stardenver »

Hallo Leute

Jemand eine Idee, wieso ich die Live-Version von 20.10 problemlos auf meinem X250 booten kann - die aktuelle (non-LTS) 21.04 aber nicht? Es passiert einfach überhaupt nichts. Ich drücke F12, wähle im Bootmanager den Stick aus, der Bildschirm wird kurz schwarz und dann bootet er das installierte Manjaro. Bei 20.10 startet die Live-Version problemlos.

Selber Stick, anderer Stick, GPT, MBR.. es macht keine Unterschiede. 20 will, 21 nicht.

Jemand eine Idee?

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Benutzeravatar
nicoletta
Beiträge: 162
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 20:02
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von nicoletta »

EFI, oder Legacy und womit den Stick erstellt?

Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 137
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von harihegen »

Unbedingt mal mit Ventoy probieren, das scheint das neueste Wundermittel zu sein :)

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 232
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von Stardenver »

Hat sich erledigt. Ganz komisch. Heute Nachmittag das ThinkPad aus dem Dock genommen und mit vor die Tür. Dann Stick rein und ausgewählt und schon lief es direkt. Ich kann nicht sagen, ob es am Dock liegt, am anderen USB-Port oder sonst irgendein Zufall.

"Gebrannt" habe ich die ISO übrigens mit Rufus auf einem Windows-Rechner. Und ich nutze EFI ohne Legacy. Das hätte mich halt gewundert, weil es unter 20.10 halt auch einwandfrei gebootet hat.

Ein Mysterium - aber ein nicht mehr existentes.

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Benutzeravatar
nicoletta
Beiträge: 162
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 20:02
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von nicoletta »

Anmerkung ... ThinkPads immer vorher einem BIOS Update unterziehen bevor Linux aufgespielt wird.

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 232
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von Stardenver »

nicoletta hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 03:33

Anmerkung ... ThinkPads immer vorher einem BIOS Update unterziehen bevor Linux aufgespielt wird.

Yapp, bereits erledigt. El Torito ist dein Freund :D

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Benutzeravatar
NCC1701D
Beiträge: 41
Registriert: So 28. Mär 2021, 19:12
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: X250: (X)ubuntu 20.10 bootet vom Stick - 21.04 aber nicht

Beitrag von NCC1701D »

harihegen hat geschrieben: So 25. Apr 2021, 19:37

Unbedingt mal mit Ventoy probieren, das scheint das neueste Wundermittel zu sein :)

Ventoy ist klasse... hatte eine 128GB-m2-SSD übrig und habe die in ein Gehäuse gepackt und packe dort die ganzen ISO-Dateien drauf.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NCC1701D für den Beitrag:
harihegen (Fr 14. Mai 2021, 11:48)
Antworten