KDE NEON/KDE 6.X auf USB Laufwerk installieren

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gerne mein LMDE 6 mit KDE Neon mit KDE 6.x ersetzen. Allerdings möchte ich das System zunächst auf eine externe USB NVME installieren. Ich erstelle das USB Laufwerk auf einem Laptop, aus dem ich zunächst die interne SSD entfernt habe. Der Installationsvorgang läuft durch. Nach dem Booten komme ich allerdings nur in ein grub Textmenü und finde leider keine Lösung, warum das System nicht in das grafische Anmeldemenü bootet. Mit meinem LMDE 6 kann ich die EFI Partition des USB-Laufwerkes mounten und sehr dort auch einen EFI Ordner, der einen BOOT, einen Ubuntu und einen Neon-Ordner enthält.


    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich machen kann, um das System lauffähig auf die USB NVME zu bekommen? Im Live-System kann ich die NVIDIA-Treiber nicht installieren und möchte zunächst sehen, wie das System auf meinem Rechner (Bare-metal und nicht virtuell) läuft.


    Vielen Dank an die Guides

  • Du hast LMDE auf SSD und KDE Neon auf(eingestecktem) USB-Stick installiert, richtig?

    Du solltest im BIOS/UEFI einstellen können, von welchem Gerät Du bootest.

    Hast Du schonmal ein sudo grub-update (Korrektur: falsche Syntax, die richtige Syntax findest Du im nächsten Artikel von @Lotsenbruder)

    im Terminal (LMDE) ausgeführt?

    Keine Alternativen ? Kein Mitleid !

    Void GNU/Linux (XFCE) und Debian

    Edited once, last by staryvyr (March 30, 2024 at 6:18 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!