Posts from NCC1701D in thread "Dateien umbennen?"

    Mit anderen Programmen oder Scripten und vor allem der Kombination kannst Du es von der Komplexibilität her beliebig weit treiben

    Es gibt fast immer zig Wege und Möglichkeiten. Der Mensch (zumindest trifft das für mich zu) ist ein Gewohnheitstier... ;)

    Z.B. den Photos ein GPS-Tag vom GPS-Logger setzen und sie dann nach Ort und Zeit umbenennen und/oder einsortieren lassen.

    Hört sich sehr interessant an, aber kann ich nichts zu sagen... habe "spezielleres" bisher noch nie benötigt.

    Mein Weg wäre es in dem Fall, es über ein oder mehrere Scripte laufen zu lassen. Ob es eine Software gibt, die das beherrscht, weiß ich nicht.

    Wenn Du solche fertigen Scripte zur Verfügung hast und weißt sie entsprechend einzusetzen geht es vermutlich noch schneller als alle anderen Methoden. Für mich stellt sich da die Frage nach Aufwand und Zeit (inkl. der Einarbeitung in ein solches Themenfeld). Der Zweck heiligt die Mittel heißt es doch so schön. Das soll jeder machen wie es für einen persönlich am besten passt...

    Tach ..

    Vielleicht bin ich heute ein bisschen zu logisch behindert. :(

    Du willst folgendes.

    "Dateien die mit der Bezeichnung 1,2,3,4... in Dateien mit der Bezeichnung A,B,C,D E " zumbennen ?

    Also fortlaufend oder spezifisch abwartend file for file?

    Ja, so hat es jeder verstanden, dass das die Zielrichtung ist. Wo ist das Problem in Sachen Verständnis? Dies kann ja z.B. durchaus Sinn machen, wenn man z.B. Urlaub in Schweden macht und einen Tag davon in Stockholm war und jetzt aber alle Bilder auf einer Speicherkarte hat die alle mit DSC00001 usw. benannt sind. Mit dem richtigen Programm kann man die entsprechenden Dateien z.B. in "Schweden_2021_001" umwandeln und die von Stockholm in "Stockholm_2021_001" und dies natürlich durchnummeriert fortlaufend. Leider kann ich nur in irfanView sagen wie das mit ein paar wenigen Klicks zu bewerkstelligen ist, aber hier wurden ja auch bereits viele andere hilfreiche Programme genannt...

    Bei Bedarf läßt sich Irfanview (Ist auch mein Windows Standard) auch unter Wine installieren.

    Ja, das funktioniert super! Gut, das das geht, das wäre eines der wenigen Programme welches ich schmerzlich vermissen würde.

    Für Photos ist mein Favorit ein Script, das jhead benutzt.

    Kenne leider nur ein Programm was ein wahrer Tausendsassa ist und was ich für alle Aufgaben inkl. Massenumbenennungen und Konvertierungen immer benutzt habe. Leider gibt es das nur für die Fraktion aus Redmond und ich habe es bisher mittels Wine unter Linux benutzt: irfanView!

    Kennt ihr ein gleichwertiges Programm wie irfanview?