Posts from Nils in thread "Erfahrungen und meine Meinung zu gaming auf Linux."

    Hallo,

    bei mir sind die Erfahrung eher umgekehrt.

    In der Firma setzen wir immer noch auf Windows (Datev LODAS, Branchensoftware, Office). Das läuft zwar teilweise als Remote-App, aber im Hintergrund brauchen wir doch noch Windows auf ein paar Servern und den Desktops.

    Privat habe ich weniger Probleme. Der Laptop macht wegen seiner Hybrid-Grafikkarte (NVidia) manchmal Zicken. Der Hauptrechner (>2000€) hat aber eine AMD-Karte drin. Die läuft unter Linux einwandfrei, sogar VR mit SteamVR.

    Die meisten Windowsspiele von Steam laufen damit gut unter Linux. Spiele für SteamOS laufen sowieso.

    Basteln muss man eher, wenn man Nicht-Steam-Versionen starten möchte bzw. nicht mit Steam verlinkte Accounts der Spiele. Meist gibt es aber auch dort Lösungen:

    • manchmal gibt es Parameter, mit denen man trotzdem die Steamversion nutzen kann
    • Installation z.B. unter Lutris per Skript
    • separate Launcher (z.B. XIVLauncher für FFXIV)