Stardenver Administrator

  • 42
  • from Mittelhessen/LDK
  • Member since Mar 24th 2021
  • Last Activity:
Posts
945
Reactions Received
218
Points
5,564
Profile Hits
176
  • Hallo

    ich habe seit 2 tagen Linux Mint 20.2 am laufen, läuft eigentlich gut, ich habe aber auch gelesen das viele das System ablehnen, ich glaube da soll mal was gewesen sein,mit der Sicherheit und so soll da was Schief gelaufen sein, nun bin ich am grübeln ob es das richtige ist ,da gibt es noch KDE neon und kubuntu

    Neon

    • Hi


      Das war aber kein Mint Problem. Ein Server wurde kompromittiert und Schadsoftware drauf kopiert. Das wurde erkannt und das Problem behoben. Das war also nichts, was von Mint ausging.


      Mint hat mit Ubuntu eine solide Basis. Also selbst wenn du zu Ubuntu oder Kubuntu wechselst, ist der Unterbau noch immer der selbe.


      Ich war und bin mit Mint super zufrieden. Ich bin nur zu Manjaro gewechselt, da es mir einfach noch ein wenig besser gefällt und ich dort das AUR habe.


      Gruß Boris

    • Hi


      ich hab mich mal kundig gemacht wie man eine Virtuelle Maschine einrichtet und ich teste jetzt mal KDE Neon, irgendwie habe ich den eindruck das man mit KDe bessere und genauere Infos über die Möglichkeiten eines Systems erhält :)

      Gruß Frank :thumbup: