Zeigt euren Desktop

Alles zu Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE, Cinnamon, etc
Benutzeravatar
linuxer
Beiträge: 170
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 23:20
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von linuxer »

harihegen hat geschrieben: Mo 7. Jun 2021, 21:25

Jetzt häng ich mich auch mal dran und zeige euch meinen total langweiligen Desktop von meinem Notebook. Morgen dann vom Desktoprechner ...

Bildschirmfoto_2021-06-07_21-23-20.png

Langweilig - nö.
Welches Kraftwerk ist denn auf dem Wallpaper?

mit besten Grüßen
linuxer :D
Benutzeravatar
linuxer
Beiträge: 170
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 23:20
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von linuxer »

Meiner ist genauso langweilig.
Debian 11 (Zweitsystem Desktop)

Bildschirmfoto vom 2021-06-08 09-47-00.png
Bildschirmfoto vom 2021-06-08 09-47-46.png
mit besten Grüßen
linuxer :D
Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

linuxer hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 09:43

Langweilig - nö.
Welches Kraftwerk ist denn auf dem Wallpaper?

ok, danke ;)
Es ist das Kraftwerk Turow gleich bei mir um die Ecke :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwerk_Tur%C3%B3w

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

Achso, und hier mein Desktoprechner im Büro. Das Bild ist etwas größer geworden weil es gleich beide Monitore geknippst hat.
Leider sind heute mal wieder die eigentlich versteckten Laufwerke von Windows zu sehen, das mit dem Verstecken klappt leider nicht jeden Tag :roll:
Beide Hintergrundbilder sind Computer aus dem Conrad Zuse Museum in Hoyerswerda.

https://zuse-computer-museum.com/

Desktop-Rechner-Buero.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor harihegen für den Beitrag:
linuxer (Di 8. Jun 2021, 12:13)

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
linuxer
Beiträge: 170
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 23:20
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von linuxer »

OT:
Aber Kraftwerker bist du nicht zufällig?

mit besten Grüßen
linuxer :D
Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

linuxer hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 12:15

Aber Kraftwerker bist du nicht zufällig?

Mein Vater war fast sein ganzes Arbeitsleben Schaltmeister im Kraftwerk Hirschfelde, nach der Wende dann im Pumpspeicherwerk Niederwartha.
Ich habe im Braunkohlentagebau Elektromonteur gelernt und erst im Jahre 2000 mein Hobby zum Beruf gemacht und in die IT gewechselt.
Insofern kenne ich mich mit dem Thema etwas aus.

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

Zur allgemeinen Ergänzung, ich habe gerade umgebootet weil ich was mit Rufus mache, hier der Desktop im Windows-Modus:

Windows-Desktop.png

Da fällt mir gerade selber auf das beide Bildschirme das gleiche Bild zeigen :?

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
J.Ziegler
Beiträge: 34
Registriert: So 28. Mär 2021, 17:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von J.Ziegler »

harihegen hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 12:19
linuxer hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 12:15

Aber Kraftwerker bist du nicht zufällig?

Mein Vater war fast sein ganzes Arbeitsleben Schaltmeister im Kraftwerk Hirschfelde, nach der Wende dann im Pumpspeicherwerk Niederwartha.
Ich habe im Braunkohlentagebau Elektromonteur gelernt und erst im Jahre 2000 mein Hobby zum Beruf gemacht und in die IT gewechselt.
Insofern kenne ich mich mit dem Thema etwas aus.

Was machst denn beruflich für IT Sachen?

Bild
ArchLinux | Xfce 4.16

Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

J.Ziegler hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 16:53

Was machst denn beruflich für IT Sachen?

Eigentlich hätte ich mich auch mal ausführlich vorstellen können .. naja, hole ich nach.

Ich arbeite jetzt seit 13 Jahren als Softwaretester bzw. Technical Test Engineer, die Bezeichnungen variieren immer etwas bei einem großen weltweit tätigen Unternehmen. Unter anderem war ich 7 Jahre im Backendtest einer großen Bank tätig und derzeit arbeite ich für eine große Versicherung. Vorher war ich in kleineren Firmen als Administrator und Programmierer sowie IT-Universalaufgabenerlediger angestellt.

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 466
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Stardenver »

Backend? Jetzt bekomme ich Lust auf Kuchen :D

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Benutzeravatar
harihegen
Beiträge: 474
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 18:59
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von harihegen »

Stardenver hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 19:19

Backend? Jetzt bekomme ich Lust auf Kuchen :D

Leider nein, es gibt nur Datenbank und XML, SOAP, Java und ähnliches Geraffel - schmeckt kantig :mrgreen:
In großen Softwareprojekten wird oft die Anwendung von der Benutzerschnittstelle getrennt, also stell dir vor das Forum hier läuft nur die Anzeige auf einem Server aber die Datenbank und die Verarbeitung läuft auf einem anderen, getrennten System - dem Backend.

Wer alte Computer nicht ehrt,der lebt total verkehrt.

Benutzeravatar
Dude22
Beiträge: 283
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 22:57
Wohnort: Unknown
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Dude22 »

harihegen hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 16:04

Zur allgemeinen Ergänzung, ich habe gerade umgebootet weil ich was mit Rufus mache, hier der Desktop im Windows-Modus:

Windows-Desktop.png

Da fällt mir gerade selber auf das beide Bildschirme das gleiche Bild zeigen :?

Da fand ich das andere OS auf deinem PC doch schöner...

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dude22 für den Beitrag:
harihegen (Di 8. Jun 2021, 21:31)

Bild

Benutzeravatar
Dude22
Beiträge: 283
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 22:57
Wohnort: Unknown
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Dude22 »

Musste mein System neu aufsetzen. Habe deshalb mal ein paar Veränderungen vorgenommen ^^

Kali 2021.1

Dateianhänge
Bildschirmfoto von 2021-06-18 15-35-23.png
Bildschirmfoto von 2021-06-18 15-30-54.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dude22 für den Beitrag:
Stardenver (Sa 19. Jun 2021, 19:31)

Bild

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 466
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Stardenver »

Dude22 hat geschrieben: Fr 18. Jun 2021, 15:33

Musste mein System neu aufsetzen. Habe deshalb mal ein paar Veränderungen vorgenommen ^^

Kali 2021.1

Ich würde für die Shell noch ein Dark Theme verwenden. Damit das Menü oben auch entsprechend dunkel ist.

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Benutzeravatar
Dude22
Beiträge: 283
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 22:57
Wohnort: Unknown
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Dude22 »

Das Dark Theme von Orchis sieht aber übels ranzig aus. Hat schon seinen Grund, warum ich mich nachts
blenden lassen will :D

Bild

treki-cb
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Jul 2021, 14:21
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von treki-cb »

Hallo, ich bin neu hier im Forum.

OpenSUSE Leap 15.3 mit KDE Plasma

Screenshot_20210718_141109.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor treki-cb für den Beitrag:
linuxer (So 18. Jul 2021, 18:18)
Benutzeravatar
CavemanPete
Beiträge: 37
Registriert: Sa 15. Mai 2021, 19:29
Wohnort: Zwischen Ulm und Bodensee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von CavemanPete »

„Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

Und jetzt noch die Musik dazu denken... :D

Willkommen an Bord, treki-cb

Keine Panik

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 466
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Stardenver »

CavemanPete hat geschrieben: So 18. Jul 2021, 20:01

„Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

Und jetzt noch die Musik dazu denken... :D

Willkommen an Bord, treki-cb

Da muss ich leider Einspruch erheben. Die Enterprise NCC 1701-A hat die Serie nie gesehen und kam nur in den Filmen zum Einsatz. Dein Zitat stammt zudem aus TNG und gehört damit zur NCC 1701-D. Das Bild rechts zeigt übrigens die Enterprise der NX-Klasse - also unter Archer.

Aber genug davon. Wollte hier nur mal den Trekkie raushängen lassen. Nichts für ungut :D

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

treki-cb
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Jul 2021, 14:21
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von treki-cb »

@CavemanPete, danke für die Willkommensgrüße

Stardenver hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 16:14
CavemanPete hat geschrieben: So 18. Jul 2021, 20:01

„Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

Und jetzt noch die Musik dazu denken... :D

Willkommen an Bord, treki-cb

Da muss ich leider Einspruch erheben. Die Enterprise NCC 1701-A hat die Serie nie gesehen und kam nur in den Filmen zum Einsatz. Dein Zitat stammt zudem aus TNG und gehört damit zur NCC 1701-D. Das Bild rechts zeigt übrigens die Enterprise der NX-Klasse - also unter Archer.

Aber genug davon. Wollte hier nur mal den Trekkie raushängen lassen. Nichts für ungut :D

Ja, da hast du recht. Die NX-01 vom rechten Monitor ist übrigens die inoffizielle Refit-Variante.

Auch an dich danke für den Willkommensgruß.

Benutzeravatar
Stardenver
Beiträge: 466
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 17:44
Wohnort: Mittelhessen/LDK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt euren Desktop

Beitrag von Stardenver »

Stimmt.. das fehlende "U"

T420 | X250 FHD IPS | Ryzen 5 SilentBase | Manjaro XFCE | Linux Mint Cinnamon

Antworten