Posts by linuxer

    Eigentlich nichts. Aber man muss es halt finden.

    Was bedeutet "blockieren"?

    Kann man dann die Posts deajenigen nicht mehr sehen? Oder welche Auswirkungen hat blockieren?

    Mag sein - ich lange auch nicht. Aber dann plötzlich doch.

    Muss ja jeder selber wissen.

    Jean hat auch ein Video dazu gemacht - wie man den installiert und konfiguriert (da hatte ich das dann auch gemacht).

    Auch hier GrubCustomizer ist eine Anleitung zum Installieren.

    Ach ja, die Schriftgröße lässt sich darüber auch einstellen.

    Habe dies im Net gefunden. Ohne Garantie!

    Aber du kannst es ja versuchen.

    Passwort wiederherstellen

    Quote

    Passwort unter Linux Mint vergessen

    Hinweis: Diese Anleitung bezieht sich auf Linux Mint. Unter anderen Linux-Systemen benötigen Sie für den Benutzer "root" das entsprechende Passwort, das Sie bei der Installation gesetzt haben.

    1. Starten Sie Linux Mint und halten Sie dabei die Taste [Umschalt] gedrückt, sodass der Recovery-Modus startet. Klappt das nicht, nutzen Sie die Taste [Esc].
    2. Navigieren Sie mit den Pfeiltaste im Menü zur Option "root" und wählen Sie diese mit der Taste [Enter] aus.
    3. Geben Sie hier den Befehl "mount -o remount,rw /" ein und bestätigen Sie ihn ebenfalls mit [Enter].
    4. Um das Passwort zu ändern, geben Sie den Befehl "passwd NAME" ein. Ersetzen Sie "NAME" durch Ihren Linux-Benutzernamen. Tipp: Über den Befehl "cat /etc/passwd" können Sie Ihren Benutzernamen unter Linux auslesen.
    5. Geben Sie nun Ihr neues Kennwort ein, bestätigen Sie es mit [Enter] und wiederholen Sie den Vorgang. Das Passwort wird dabei nicht auf dem Bildschirm angezeigt.
    6. Mit den Befehlen "sync" und "mount -o remount,ro /" ist Linux wieder startklar.
    7. Beenden Sie den Vorgang über den Befehl "exit" und starten Sie Linux Mint neu.

    Verschlüsselt? Wenn nein, hilft vielleicht diese Vorgehensweise.

    Passwort vergessen.

    Woher weisst du, dass du wirklich das Passwort vergessen hast.

    Es kann auch andere Ursachen haben, wenn das Loginfenster immer wieder erscheint.

    z.B. Partition vollgelaufen durch Timeschift oder zuviele Kernel.

    Ich mag an dieser Stelle sehr das Buch vom Linux Umsteiger (Josef Moser) "Das Linux Terminal: Schnellanleitung für Einsteiger" empfehlen. Kostet nen runden 10er und ist wirklich sehr verständlich.

    Das habe ich auch. Ausführlicher ist aber sein Buch:


    Das Linux Terminal Handbuch: Bash Kommandos für Einsteiger

    Aber das habe ich (noch) nicht

    Die gängigsten lernt man so nebenbei. und die anderen? Duckduckgo, google etc. Ich suche danach auch meist im Netz weil man sich ja auch nicht alles merken kann, und viele braucht man nur 1x oder nur ganz selten.

    Damit gibst du zu, dass deine Antwort auf meine Frage: "Wo gibt es keine Fehler?" falsch war.

    Im übrigen hast du Recht. Jede Diskussion mit einem (rechthaberischen Besserwisser) ist überflüssig.

    Da du die Unterschiede nicht kennst, von beherrschen erst gar nicht zu reden

    Diese Unterstellungen lass bitte sein.

    Im Systembericht steht nichts von Kernel driver in use....

    Es läuft der Kernel 5.4.0-74

    nein im livesystem ist auch kein lan da und auch der usb stick wird nicht erkannt

    Würde ich erst mal auf den aktuellen Kernel gehen (5.4.0-91), obwohl ich nicht so recht glaube, dass es damit gelöst würde.

    (Debian 11 läuft bei mir auch gut - allerdings hatte ich dort das Problem mit den WLan-Treibern.

    Mint läuft bei mir schon immer TOP! So macht jeder seine eigenen Erfahrungen)

    Jean hat gerade über die Distris ein gutes Video raus gebracht.

    Warum ich Linux Mint nutze - Und alle anderen Distros nicht

    er erkennt den realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller


    ich kann das leider hier nicht einfügen weil ich grade gemerkt habe das er den usb stick auch nicht erkennt (von welchem ich das Mint installiert habe)

    Steht da auch was von

    Quote

    Kernel driver in use: r8169

    Kernel modules: r8169

    ?

    Welcher Kernel läuft?

    PS: läuft das Lan mit dem Livesystem?