Posts by Tealk

    Wenn wir Menschen zu Linux bewegen möchten, müssen wir es denen so einfach wie möglich machen. Du kannst denen kein Lehrbuch mit Befehlen oder so da hin legen. Die Leute haben auch mit VM oder Sandbox allgemein nichts am Hut. Die wollen den Rechner starten und dann den Browser öffnen oder Steam.

    Aus welchem grund willst du die Leute zu Linux bewegen?

    Ich glau das ist ne persönliche entscheidung Linux zu benutzen und zwar aus gründen bzw dingen die Windows oder MacOS nicht bieten kann. Damit entscheidet man sich aber auch sich damit zu beschärfiten.

    Willst du ein OS wo du nix tun musst außer einschalten? Dann nimmer MacOS.

    Willst du es einfach und viel zocken? Dann nimm Windows.

    Willst du die kontrolle haben? Dann kommt erst Linux.

    Aus dem Grund macht es überhaupt keinen Sinn, dass man einerseits eine 1-Click-Lösung für Steam anbietet, die auf der anderen Seite dann aber so verbuggt, dass sie das System zerschießt und man dann sagt "ja, da hättest du mal richtig lesen und lernen müssen".

    War popOS nicht für entwickler gedacht gewesen?



    Wenn man so ein System für Anfänger anbietet und man alles mit wenigen Klicks installieren kann, dann muss das einfach laufen. Und einen solchen Bug erst anzugehen nachdem eine Größe wie Linus bad publicity gemacht hat ist halt auch irgendwie uncool.

    Da muss ich dir natürlich zustimmen.

    Ich meine.. er hat ja nicht selbst den Befehl eingegeben die GUI zu deinstallieren. Er hat ja nur ein Install-Script von Pop!_OS ausgeführt und dieses hat dann die eigene GUI selbst entfernt. Da rechnet doch niemand mit.

    Da ich Google, damit auch Youtube, komplett ausgeschlossen habe kenn ich das ganze nur aus Zweiter hand. Da hat sich das ganze mehr nach "der hat da händisch rumgespielt" angehört.

    Gut dann hab ich nix gesagt.

    This! Ich habe mir anfangs auch bookmarks abgelegt. Dann Notizen in diversen Apps. Irgendwann bin ich dazu über gegangen, solche Dinge zu verbloggen. Da bleibt es einfach gut hängen. Quasi ein eigenes Tagebuch, um solche Befehle auch schnell wieder finden zu können.

    Hab auch viel probiert, jetzt hab ich alles was ich öfters brauche in ein script zusammen geschrieben und wähle aus einem Menü aus.

    Ja, der. War aber interessant, wie sich Pop!_OS bei einer simplen Steam-Installation selbst zerschossen hat.

    Das war doch selbstverschuldet, soweit ich das mitbekommen habe; wer Warnmeldungen ignoriert und nicht liest kann auch jedes andere System zerschießen. Das hat rein gar nix mit Linux zu tun.

    Hatte selbst Seafile im Einsatz und es lief einwandfrei. Die Geschwindigkeit liegt weiiiiiiiiiit über Nextcloud. War richtig flott und zuverlässig. Und auf Wunsch halt echt zero-knowledge.

    Fand jetzt noch das nextcloud so langsam ist, hab auf meiner Instant über 500GB lagernd und die sind ruck zuck gesynct.

    Und ich nutze sicher die Hälfte der angebotenen Add-ons

    gewissen Formaten

    Ich weiß zwar nicht auf was für exotische Formate sich das bezieht, aber alle die ich benutze haben das wohl nicht; habe jetzt schon oft mit timeshift gearbeitet und hatte nie ein problem mit irgend einer Datei.



    Richtig !

    SO aussagen verwirren mich wenn ich 2 Beiträge davor folgendes Lese:

    Da du die Unterschiede nicht kennst, von beherrschen erst gar nicht zu reden ist jede Diskussion dazu überflüssig.

    Du kannst einem Blinden keine Bilder in Farbe schildern weil er die Unterschiede nicht kennt.


    Verstanden worauf ich hinaus will oder soll ich ein Bildchen einfügen ? :D

    Naja in jedem Forum gibts einen User den man früher oder Später nicht mehr Antwortet weil es den Stress nicht wert ist ;)