MX Linux 19.4 KDE im Dual-Monitor-Betrieb "Hintergrundbild verteilen"

  • Ich habe an meinem Linuxrechner ebenfalls zwei 24"-Monitore wie an meinem Hauptrechner unter Windows. Es ist MX-Linux 19.4 KDE installiert und funktioniert soweit ich das bis jetzt beurteilen kann alles prächtig. Nun hatte ich mir die gleichen schönen Hintergrundbilder heruntergeladen wie unter Windows (siehe den Post von jjk1) und nun stellt sich die Frage, wie bekomme ich es hin das Bild über beide Monitore hinweg formatfüllend auf den beiden Monitoren zu verteilen wie unter Windows?


    Hat jemand einen Tipp für mich? Gibt es eventuell ein Tool mit dem ich sogar einen Wechsel alle 5 Minuten forcieren könnte?

    🖼️: Windows 10;Linux Mint;MX Linux;RaspbianOS | 💻: Verschiedene (Pentium M - Intel Core i5 9th Generation) | 💾: NAS
    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus. (André Kostolany)

  • Hi


    Hör mal ich habe da drei Asbach Links und weiß nicht inwiefern die noch tauglich sind, außerdem habe ich noch nie damit gearbeitet.Sind mir nur in meiner Liste gerade unter die Finger gekommen.

    Thema webup8.

    Bitte ohne Gewähr, ich hoffe jemand hat da etwas nützlicheres.


    Ubuntu Desktophintergrund auf mehrere Monitore strecken - techgrube.de
    Zu Hause am Schreibtisch nutze ich zwei Monitore an meinem Desktoprechner. Schon immer fand ich es schade dass es Ubuntu nur erlaubt das gleiche Desktop…
    www.techgrube.de

    Wallpaper Changer With Multi-Monitor Support `SyncWall` 2.0.0 Released, Available In PPA
    SyncWall , a Qt wallpaper changer with multi-monitor support, was updated to version 2.0.0 recently and the new version is now available in ...
    www.webupd8.org

    Legen Sie für jeden Monitor unter Ubuntu ein anderes Hintergrundbild fest
    Möchten Sie auf zwei Monitoren, die Sie mit Ubuntu 17.10 (oder einer GNOME-basierten Linux-Distribution) verwenden, ein anderes Hintergrundbild anzeigen? Der…
    websetnet.net


    cu

  • Unter Gnome geht das zum Beispiel mit dconf. unter org/gnome/desktop/background/picture-options. Dort muss man den Wert "spanned" auswählen. Bei KDE kann ich nichts dazu sagen. Vielleicht gibt es hier auch eine ähnliche Einstellung, die die Werte none, wallpaper, centered, scaled, stretched, zoom und spanned haben. Hab gerade kurz gegoogelt, es scheint so, als wäre das mit KDE deutlich komplizierter.

    Currently it is not possible to span a single wallpaper across multiple screens, because each containment handles wallpapers by itself. It might be possible in the future, though.

    Hier gehts aber um KDE4


    Durchwechseln mache ich aktuell mit variety, früher auch mit dieser Variante: https://ubuntuhandbook.org/ind…r-slideshow-ubuntu-20-04/

    Natürlich wieder alles mit Gnome getestet, frag mich nicht, ob das auch mit KDE geht. Variety sollte funktionieren: https://wiki.ubuntuusers.de/Variety/#KDE


    Edit: Hab gerade zufällig dieses Tool gefunden: https://github.com/hhannine/Superpaper . Damit sollte beides möglich sein

  • Ich hatte die letzten drei Stunden hier nicht mehr rein geschaut... sorry, dass ich nicht eher antworte. Ich werde das nachher mal probieren sobald ich mit meinen Vorbereitungen fertig bin für das BBB-Meeting heute Abend!

    🖼️: Windows 10;Linux Mint;MX Linux;RaspbianOS | 💻: Verschiedene (Pentium M - Intel Core i5 9th Generation) | 💾: NAS
    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus. (André Kostolany)

  • Auch das werde ich mir später anschauen sobald ich die Zeit dafür habe. Vielen Dank!

    🖼️: Windows 10;Linux Mint;MX Linux;RaspbianOS | 💻: Verschiedene (Pentium M - Intel Core i5 9th Generation) | 💾: NAS
    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus. (André Kostolany)

  • Habe mir gerade OpenSuse mit KDE in einer virtuellen Maschine herunter geladen und installiert.
    Also:
    Ich bin der Meinung wenn du keine Möglichkeit "gespannt" unter dein Einstellungen findest wird es nicht klappen.

    Aber vielleicht hat ja jemand noch eine Idee.
    Ich verwende Cinnamon und da klappt es....

  • Habe mir gerade OpenSuse mit KDE in einer virtuellen Maschine herunter geladen und installiert.
    Also:
    Ich bin der Meinung wenn du keine Möglichkeit "gespannt" unter dein Einstellungen findest wird es nicht klappen.

    Hallo Josefine!


    Ich muss Dir leider recht geben und sagen das es NICHT funktioniert hat. Variety habe ich nun trotzdem installiert und es wechselt schöne Wallpaper alle 5 Minuten. Leider nicht für die Dual-Monitor-Variante, aber besser als nix. Ist ja ohnehin nichts was einen technischen Unterschied ausmacht, sondern lediglich eine optische Bereicherung wäre. Ich muss nun erstmal tiefer in die Materie Linux einsteigen. Wer weiß ob das MX Linux überhaupt noch ewig hier so bestehen bleibt auf dem Rechner und ich irgendwann doch noch zu etwas anderem Wechsel... Vielleicht auch zu Manjaro?!? ;)

    🖼️: Windows 10;Linux Mint;MX Linux;RaspbianOS | 💻: Verschiedene (Pentium M - Intel Core i5 9th Generation) | 💾: NAS
    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus. (André Kostolany)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!