TV Karten unter Linux

  • Besteht das Problem noch oder hat es sich von alleine erledigt?


    Manchmal hilft auch ein Neustart des TV-Servers, damit stößt du einen erneuten Scan der EPG-Daten an.

    Ich hab jetzt mal den TV Server neu gestartet.
    Unter Status -> Abo -> epggrab steht jetzt läuft und es kommen so 3MBit rein.
    In "Das Erste HD" steht immer noch nichts drin, ich gucke heute abend mal.
    In "Das Erste" sind 2 Einträge aufgetaucht:



    Ich finde das schon komisch das eben nur ARD (Das Erste) fehlt.

    Vielleicht ist meine Vorgehensweise nicht richtig? Ich hatte einen Sendersuchlauf gemacht und dann (glaub das es so war) in Kanal/EPG die Haken rein gemacht bei den Programmen die ich sehen will, ich wollte nicht alle angehakt haben weil es ja tausende sind. Und Radio brauch ich gar nicht und verschlüsselte auch nicht.

    🖼️: Windows95-10;Linux Debian;RaspiOS;iOS;AmigaOS | 💻: Ein Dutzend (486 - Ryzen5) | 💾: NAS
    Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück

  • Ja, aber nicht so schön durchnummeriert, alle auf 0 bis auf Das Erste HD weil ich dem heute die 1 gegeben hatte.
    Und dieser Haken fehlt bei "... immer vorgegebenen Namen verwenden".

    🖼️: Windows95-10;Linux Debian;RaspiOS;iOS;AmigaOS | 💻: Ein Dutzend (486 - Ryzen5) | 💾: NAS
    Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück

  • Die Nummerierung ist eher kosmetischer Natur, sollte keinen Einfluss auf EPG haben.


    Wie sehen denn bei dir die DVB Inputs/Muxes aus? Ist bei der entsprechenden Frequenz für Das Erste HD auch EPG aktiviert?


    Die Übersicht sieht bei dir bestimmt etwas anders aus, wir empfangen TV über Kabel.


  • Auch das ist gegeben. Das hatte ich schon alles mit anderen Kanälen, die ja funktionieren, verglichen.
    Ich werde mir für nächste Woche vornehmen alles nochmal neu zu machen, also Kanäle neu suchen lassen und neu einstellen alles, dabei achte ich mal zuerst ganz speziell auf diesen Sender.

    🖼️: Windows95-10;Linux Debian;RaspiOS;iOS;AmigaOS | 💻: Ein Dutzend (486 - Ryzen5) | 💾: NAS
    Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück

  • Hab ich probiert. Verwirrt mich aber weil es zu {unnamend ...} kommt.
    Ich weiß nicht, irgendwas ist vermurkst, gucken kann ich den Kanal ja, ich lösche einfach nochmal alles und mache es komplett neu, gleich mit Nummern und so.

    🖼️: Windows95-10;Linux Debian;RaspiOS;iOS;AmigaOS | 💻: Ein Dutzend (486 - Ryzen5) | 💾: NAS
    Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück

  • Hast du mal Das Erste HD aus Channel/EPG gelöscht und erneut gemapt?


    Ansonsten habe ich auch keine Ideen mehr.

    Hab jetzt das Tvheadend neu gemacht, Ergebniss = Das Erste HD geht wieder. Ich lasse das jetzt so mit allen Programmen drin wie sie sind und dekativiere lieber nichts mehr.

    🖼️: Windows95-10;Linux Debian;RaspiOS;iOS;AmigaOS | 💻: Ein Dutzend (486 - Ryzen5) | 💾: NAS
    Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!