(w)-lan Hotspot einrichten (Desktop-PC vs. andere Geräte wie Smartphone, Laptop)

  • Guten Tag,

    folgendes: ich habe mein Arbeitszimmer in der Gartenlaube. Der Router steht im Haupthaus. Vom Router zur Gartenlaube ist ein lan Kabel gelegt. Ich agiere somit in der Gartenlaube per lan im Internet.

    Ich möchte nun mein Smartphone und z.b. meinen Laptop ebenfalls in der Gartenlaube nutzen wollen und möchte quasi das Internet mit abgreifen.

    Dafür ist, wenn ich es richtig verstehe, ein Hotspot einrichten gedacht, damit ich diese 2 weiteren Geräte einbinden kann.

    Wie geht das?

    Mein Ziel, weiterhin am Desktop PC per "lan" und nicht per "wlan" im Internet zu surfen und zusätzlich die anderen beiden Geräte Online nutzen zu können. (die beiden anderen Geräte sind dann per wlan, da ja kein Kabel von PC zum Smartphone gesteckt ist)

    Vielen Dank für Hilfe.

  • ich vergaß zu erwähnen, der Router ist keine Fritzbox und in der Gartenlaube habe ich einen hub, zu dem das lan kabel gesteckt ist.

    (da ich weitere lan kabel vom hub zum z.b. TV Gerät, zum Sat-Receiver gesteckt habe)

    somit geht vom hub, ein lan kabel zum desktop PC.


    * unter Win 11, hatte ich in den Einstellungen : einen Menüpunkt Hotspot einrichten gefunden und war nach 1-2 Klicks quasi soweit, dass die weiteren Geräte per (w)lan Online waren.

    Hotspot vom ursprünglichen lan.

  • Und was hältst du von einem billigen Router mit Wlan für dein Gartenhaus?

    -----------------------------------------------------------------------------

    arch-linux-beschreibung_60.png und     sind meine Favoriten

    CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4 GHz - GPU: AMD Lexa Pro Radeon

    Arch - KDE | Manjaro KDE | Manjaro Cinnamon | Kubuntu

    Mit gut gestellten Fragen kommt man schneller ans Ziel !

    -----------------------------------------------------------------------------

  • unter Win 11, hatte ich in den Einstellungen : einen Menüpunkt Hotspot einrichten

    Demzufolge kann dein PC als Hotspot eingerichtet werden. Kenne das nur vom Handy.

    ich vergaß zu erwähnen, der Router ist keine Fritzbox und in der Gartenlaube habe ich einen hub, zu dem das lan kabel gesteckt ist.

    Das macht ja nix, deshalb würde es ja trotzdem funktionieren, falls dein Router das zulässt.

  • Hotspot am Notebook einrichten geht auch unter Linux. Suche mal in den Wlan Einstellungen nach AP (Access Point). Müsste jetzt noch mal nachsehen, aber das habe ich auch schon genutzt.

    Du brauchst einen Wlan-USB-Stick oder eine Wlan-Karte im PC.

    Schinder und Knarren, statt Kinder und Narren...

    Alles ist so unsagbar schnell geworden.
    (EROC, Let's Gläntz)

  • Hotspot und AccessPoint sind doch das Gleiche.

    Also fast: Ein AccessPont stellt einen Hotspot zur Verfügung, wenn man so will.

    Schinder und Knarren, statt Kinder und Narren...

    Alles ist so unsagbar schnell geworden.
    (EROC, Let's Gläntz)

  • Und was hältst du von einem billigen Router mit Wlan für dein Gartenhaus?


    Hi, nur interessenhalber: Wie ginge das von der Einrichtung her? Kann so ein Zweitrouter mit dem Hauptrouter gekoppelt werden? Was, wenn man über keine FritzBox verfügt (die das wahrscheinlich zulässt)? In meinem Fall hätte ich einen Router von Vodafone, der an der Multimediadose des Kabelanschlusses hängt....

  • Du kannst den Router ganz normal mit einem Lan Kabel verbinden und mit der angegebenen Adresse (meist 168.0.1.1>) oder so administrieren. Ist eben ein eigener Router.

    -----------------------------------------------------------------------------

    arch-linux-beschreibung_60.png und     sind meine Favoriten

    CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4 GHz - GPU: AMD Lexa Pro Radeon

    Arch - KDE | Manjaro KDE | Manjaro Cinnamon | Kubuntu

    Mit gut gestellten Fragen kommt man schneller ans Ziel !

    -----------------------------------------------------------------------------

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!