Linux Mint 21 Installation

  • Hallöchen zusammen,


    bin neu hier im Forum und habe bisher immer nur Windows installiert und mich mit Windows beschäftigt.


    Ich möchte auf einem älteren Sony Vaio Laptop mal Linux 21 clean installieren und habe was Treiber angeht mal Fragen an Euch hier.


    Zur Zeit läuft Win10 Home 64 Bit auf dem Laptop.


    Muss ich nach der Linux Installation die ganzen Treiber wie Chipsatz, Grafik, WLAN und Tastaturtreiber für Sondertasten noch nachinstallieren?


    Ich denke mal schon denn sonst funktionieren ja z.B. die Fn Tasten usw.. nicht oder Bluetooth. Sind denn diese Treiber überhaupt installierbar unter Linux?? denn es sind alles exe Dateien


    Hier mal die Hardware von dem Laptop:


    Chipsatz Intel HM70

    CPU 2020M

    Intel Grafik HD 4000

    RAM 8,0GB

    Samsung SSD 500 GB

    Secure Boot: ja


    Danke


    Grüße


    Jense

  • EXE Dateien sind "nicht" installierbar. Linux funktioniert Treibertechnisch anders als Windows - da die Treiber grubdsätzlich immer im Kernel direlt mitgeliefert werden.


    Ich sehe hier auf den ersten Blick keine Probleme. Aber du kannst es.einfach testen - Linux Mint kommt wie die meisten Distributionen als "Live ISO" - bedeutet wenn du von deinem Linux Mint USB Stick bootest landest du im Linux Mint Desktop und kannst alles mögliche ohne Installation ausprobieren.


    Alles was an Hardware in der Live Variante geht, wird auch nach der Installation gehen.

  • Moin Moin!


    Teste das doch einfach mit einem Live-Image, dann kannst du gleich sehen wo es klemmt.


    Mfg Evilware666

    Mein System:

    ElementaryOS 6.1 mit OSX Icon & Themes auf Macbook Pro 2013 mit 8GB Arbeitsspeicher und 500 GB SSD.
    Nicht ärgern, nur wundern. :):thumbup:

    Ich denke, also bin ich und einige sind trotzdem. ;)

    Clint Eastwood: Zu viele Idioten, zu wenig Kugeln.👍🏻😎


    sudo apt autoremove --purge windows* :P
    sudo apt autoremove --purge osx* :P

  • Hi,


    du bootest ja, wenn du einen Boot-USB-Stick erstellst, ins Livesystem und da kannst Duschszene, ob alle Treiber geladen werden, indem du Sound, Grafik, Bildschirm etc. testest.


    Schalte aber zur Sicherheit Secureboot aus.


    Gruß Olaf

    PC | AMD A8-6600K Quad-Core | GeForce GT 730 | 16 GB RAM | 1 TB NVME | MX Linux xfce 21.1 Kernel 5.10

    Macbook Pro 11.1 | Intel Core i5-4278 | Intel Integrated Graphics | 8GB RAM | 128 GB SSD | LMDE 5 Kernel 5.10

    Surface Pro 6 | Intel Core i5-8250U | Intel Int. Graph. | 8GB RAM | 128 GB SSD | Manjaro KDE Surface-Kernel 5.18

  • okay ich danke Euch für die Hilfe werde es probieren aber die Sondertasten die einen speziellen Treiber benötigen sollen dann auch funktionieren sprich Fn Tasten und deren Kombinationen und WLAN Ohne Qualcomm Treiber? Oder Bluetooth??


    Ja werde Secure Boot vorher abschalten um BIOS.

  • Jense ich habe seit Jahren nur Thinkpads u d bei mir funktionieren Sondertasten für Bildschirmhelligkeit, Mikrofon ein- und abschalten, tastaturbeleuchtung, etc immer out of the box


    Aber wie gesagt mit dem live image kannst du das ja problemlos testen.

  • Es lässt sich nicht alles mit einem live image testen. Proprietäre Treiber, Codex und Module können erst wärmend einer Installation mit installiert werden. So kann es sein das über ein live image das MousePad nur rudimentär funktioniert, oder der Netzwerkadapter nicht aktiv ist, sound nicht funktioniert.

    Das kommt eher bei Konsumer Hardware aus dem Elekromarkt, oder von Discounter vor.

  • Hallo,

    habe auch mal Mint 21 installiert sooo weit ok aber siehe BIlder

    Das Menü wird irgendwie breiter mit der Zeit, unter Themas kannste nicht viel einstellen wie bei 20.03



    --> Linux Mint 20.3 Cinnamon (5.2.7)

    --> Kernel: 5.15.0-33-generic

    --> AMD FX(tm)-6100 Six-Core Processor × 3


    --> LMDE 5 Elsie

    --> 5.10.0-16-amd64

    --> Cinnamon-Version 5.2.7

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!