Drucker druckt falsches Format

  • Linux Mint 21.3
    6.5.0-35-generic

    Hallöchen,

    Der Drucker wurde schon bei der Vorherigen Linux Mint 21.3 Installation von selbst eingerichtet und Druckte hervorragend.

    Ich hatte das System neu aufgesetzt, weil ich ein Problem nicht bewältigt bekomme, wie sich einige sicher noch erinnern können.

    Jetzt habe ich das System zu meiner Zufriedenheit eingerichtet und wollte jetzt meine Buchhaltung angehen und startete meinen Drucker, der von Linux selbst erkannt wird. Leider Druckt er aber Das A4 Format in ganz klein.

    Ich habe Ihn schon Deinstalliert und wieder neu Installiert, habe alle möglichen Einstellungen was Skalierung und
    Format angeht versucht, Trotzdem bleibt das Ergebnis gleich.

    Die Linux Druckerfehlersuche gibt mir das aus:
    Ungültiges Seitenformat, Das Seitenformat für den Auftrag entsprach nicht der Standardeinstellung des Druckers.
    Sollte dies nicht gewollt sein, könnte dies zu Ausrichtungsproblemen führen.
    Papiergröße des Auftrags: A4, Papiergröße des Druckers: Letter

    Wenn ich dann auf weiter drücke kommt das:
    Entschuldigung! Leider gibt es keine direkte Lösung zu diesem Problem...

    Diagnose Ausgabe (erweitert): siehe troubleshoot.txt

    Jetzt habe ich meinen zweit PC wo ich das allererst Linux Mint 21.3 Installierte hochgefahren und Druckte dort den
    gleichen Text und da funktioniert es Tadellos. Dann habe ich die Einstellungen verglichen und sie stimmten überein.
    Also kann es nicht am Drucker lieben.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich versuchte noch von HP die Treiber zum laufen zu bringen, aber die Installation übers
    Terminal bleibt ab einem Punkt einfach hängen.

    Hat irgendwer einen Rat. Ich will das System nicht nochmal Neu Installieren.

  • Ich habe es mit PDF die übern Browser laufen getestet und über Libre Office. Gleiches Ergebnis

    Ach ja und mit Standard Benutzer und auch Admin Benutzer gleiches Ergebnis.

    Linux Mint Anfänger, vollziehe gerade den Wechsel von Windows 11 + Microsoft 365 zu Linux

    Intel Core i5-4670K | Nvidia Geforce RTX 3070 | 16 GB RAM | Linux Mint 21.3 | Cinnamon 6.0.4 | Kernel 6.5.0-35-generic

    AMD Ryzen 9 5950X | Nvidia Geforce RTX 3090 | 32 GB Ram | Windows 11, Linux Mint 21.3 und Ubuntu 24.04 im Multiboot

  • Poah ich muss für die Buchhaltung Drucken und verzweifle bald an dem Drucker....
    Sogar schon Ubuntu neu Installiert....
    In der Vorschau (Bildschirmfoto) sieht man sogar das alles passt und trotzdem Druckt er dann alles klein

  • Evtl. ist die Skalierung im Dokument verstellt, wie Ich das aus dem Bild entnehme versuchst du eine Seite/Tabelle zu drucken, mit LibreOffice Calc.
    Öffne mal die Tabelle, oben auf "Format" dann "Seitenvorlage" und dort den Reiter "Tabelle" dort kann die Skalierung eingestellt werden und bzw. auch ob der Druckbereich vergrößert oder Verkleinert wird.

  • Was denn jetzt? Linux Mint 21.3? Ubuntu? Falls Ubuntu, welche Version? Wie soll man Dir so helfen? Zwecklos bei dem Durcheinander.

    Edit Hab mich abgeregt. Bitte die Ausgabe von

    Code
    inxi -Fz

    vollständig von Prompt zu Prompt hier in den Codeblock kopieren und posten. Ist bei Mint vorinstalliert. Bei Ubuntu vorab mit

    Code
    sudo apt install inxi

    installieren.

    Lenovo ThinkPad T480s | Intel i7 8650U | 16 GB RAM | OS: Ubuntu 22.04

    Dell Inspiron 5590 | Intel i5 10210U | 8 GB RAM | OS: Ubuntu Mate 24.04

    Edited once, last by zeltinho: Ergänzung und Typo (June 11, 2024 at 4:54 PM).

  • Poah ich muss für die Buchhaltung Drucken und verzweifle bald an dem Drucker....
    Sogar schon Ubuntu neu Installiert....
    In der Vorschau (Bildschirmfoto) sieht man sogar das alles passt und trotzdem Druckt er dann alles klein

    Ist ja klar - der Drucker versucht eben alles auf eine Seite zu bringen.

    Du musst in der Tabelle einen Druckbereich festlegen.

    -----------------------------------------------------------------------------

    Lehre jemandem, wie man Angeln geht, anstatt ihm jeden

    Tag einen Fisch zu geben.

    -----------------------------------------------------------------------------

  • Ist ja klar - der Drucker versucht eben alles auf eine Seite zu bringen.

    Du musst in der Tabelle einen Druckbereich festlegen.

    Hallo josefine , ich habe das gerade mal mit LibreOffice Calc versucht, aber irgendwie finde ich die Funktion nicht. :(


    Nachtrag: habs gefunden. Ist aber sehr gut versteckt.... finde ich. :saint:

  • Ja, das ist bei Libreoffice blöd zu finden.

    "Datei -> Druckvorschau" und dort dann unter "Format -> Druckbereiche"

    -----------------------------------------------------------------------------

    Lehre jemandem, wie man Angeln geht, anstatt ihm jeden

    Tag einen Fisch zu geben.

    -----------------------------------------------------------------------------

  • Ist ja klar - der Drucker versucht eben alles auf eine Seite zu bringen.

    Du musst in der Tabelle einen Druckbereich festlegen.

    Und bei der PDF weiter oben?

    Linux Mint Anfänger, vollziehe gerade den Wechsel von Windows 11 + Microsoft 365 zu Linux

    Intel Core i5-4670K | Nvidia Geforce RTX 3070 | 16 GB RAM | Linux Mint 21.3 | Cinnamon 6.0.4 | Kernel 6.5.0-35-generic

    AMD Ryzen 9 5950X | Nvidia Geforce RTX 3090 | 32 GB Ram | Windows 11, Linux Mint 21.3 und Ubuntu 24.04 im Multiboot

  • Anda versuche doch zuerst einmal den Druck in LibreOffice anzupassen, dann kann man sich den Dokumentenbetrachter vornehmen.

    Lenovo ThinkPad T480s | Intel i7 8650U | 16 GB RAM | OS: Ubuntu 22.04

    Dell Inspiron 5590 | Intel i5 10210U | 8 GB RAM | OS: Ubuntu Mate 24.04

  • Werden eigentlich Testseiten auch im falschen Format ausgedruckt?

    Testseiten werden gar nicht ausgedruckt. Es passiert nichts wenn ich darauf klicke.

    Linux Mint Anfänger, vollziehe gerade den Wechsel von Windows 11 + Microsoft 365 zu Linux

    Intel Core i5-4670K | Nvidia Geforce RTX 3070 | 16 GB RAM | Linux Mint 21.3 | Cinnamon 6.0.4 | Kernel 6.5.0-35-generic

    AMD Ryzen 9 5950X | Nvidia Geforce RTX 3090 | 32 GB Ram | Windows 11, Linux Mint 21.3 und Ubuntu 24.04 im Multiboot

  • Den hatte ich sogar schon vorm posting kontrolliert.
    Der Druckbereich in der Tabelle passt, würde der nicht passen, würde man das gleich
    bei der Vorschau sehen. Im übrigen bin ich nur vom Kassenbuch, welches mir das gleiche Ergebnis Druckt
    zur CSV auswertung in Calc gewechselt und dachte erster das es ein Problem meines Kassenbuches sei.
    Weil ich aber PDF, Kassenbuch und Calc das gleiche Ergebniss liefert, aber mein zweit PC mit Linux Mint
    alles ganz normal Druckt kann es nicht am Drucker liegen! Die Probleme habe ich nur in Ubuntu

    Trotzdem habe ich das jetzt noch mal Kontrolliert und ja er passt, siehe Bild.
    Die Spalte Saldo und Text wurde von mir vorm Bild geleert.

    Was vielleicht noch zu sagen ist, der Drucker ist per Wlan verbunden.

    Images

    Linux Mint Anfänger, vollziehe gerade den Wechsel von Windows 11 + Microsoft 365 zu Linux

    Intel Core i5-4670K | Nvidia Geforce RTX 3070 | 16 GB RAM | Linux Mint 21.3 | Cinnamon 6.0.4 | Kernel 6.5.0-35-generic

    AMD Ryzen 9 5950X | Nvidia Geforce RTX 3090 | 32 GB Ram | Windows 11, Linux Mint 21.3 und Ubuntu 24.04 im Multiboot

    Edited 3 times, last by Anda (June 12, 2024 at 8:30 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!