FSTAB Konfiguration zum Einbinden der Festplatten ins System?

  • Guten Morgen liebe Linux-Freunde!

    Gestern bin ich auf Linux Mint umgestiegen. Eher spontan motiviert aber läuft soweit alles gut.

    Ich möchte jetzt meine beiden 2TB Festplatten und eine weitere 750 GB SSD ins System einbinden, sodass es insgesamt die geringe Speicherkapazität meiner Systemfestplatte, eine SSD von 249 GB Größe, erweitert. Dazu habe ich diese Hilfestellung im Internet gefunden und via nano angepasst. Bevor ich in ein Problem hinein stolpere, möchte ich gerne wissen ob das so funktioniert? Oder, welche Empfehlungen ihr habt als erfahrende Nutzer? Auf jeden Fall möchte ich die Datenträger nicht als externe Laufwerke einbinden, ich möchte nicht immer damit konfrontiert sein, dass ggf. einige Anwendungen externe Festplatten nicht nutzen.

  • Mag sein, dass das richtig ist.

    Ich mache so etwas immer über die GUI "Laufwerke".

    Da klickst Du das Laufwerk oder die Partition an (rechts) oder gehst auf die Zahnräder und kannst dann alles, was Du möchtest einstellen. (z.B. "bei Systemstart einhängen [sinngemäß]) Ist ziemlich intuitiv. Bin grad nicht auf Mint, sonst hätte ich nachgesehen.

  • Um auf deine Frage zu antworten: Haben die drei auskommentierten Partitionen schon die richtige UUID und sind ext4 formatiert? Wenn ja musst du aber noch definieren, wo die jeweilige Platte eingehängt werden soll. Du kannst sie nicht alle auf / einhängen. Du könntest z.B. unter /media leere Ordner erzeugen, in die dann die Partitionen eingehängt werden. Für den Aufbau der fstab Datei gibt es eine Manual Page:

    man fstab

    Wenn du als User Schreibrechte auf die eingehängten Laufwerke haben willst müssen auch noch die Optionen angepasst werden. Das müsstest du ergoogeln, die Syntax hab ich nicht im Kopf.

    Viel Glück

    Linux Mint Mate auf ASUS Zenbook Flip UX360U; Armbian auf Banana Pi

  • leerkopf June 2, 2024 at 12:25 PM

    Selected a post as the best answer.
  • leerkopf June 2, 2024 at 12:26 PM

    Selected a post as the best answer.
  • leerkopf June 2, 2024 at 12:26 PM

    Selected a post as the best answer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!