Bluetooth-Kopfhörer parallel betreiben?

  • Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, 2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig zu verbinden?

    Also, wenn wir z.B. einen Film auf dem Laptop schauen, hat jeder seine eigenen Kopfhörer an und beide bekommen gleichzeitig denselben Ton.

    Mein System ist:

    Linux Mint 21.3 Cinnamon

    Vielen Dank


    Mit freundlichen Grüßen
    Alois

  • Da Du Bluetooth-Geräte koppelst, sollte das doch kein Problem sein. Einfach Beide koppeln.

    Man kann ja auch mit einem Handy per Bluetooth-Tethering und Kopplung mehr als z.B. ein Navi gleichzeitig funktions- und kommunikationsfähig betreiben - warum soll das für Kopfhörer nicht funktionieren?

    Beide nacheinander koppeln und ... vielleicht während der Kopplung den Einen nicht gerade dabei (oder ausgeschaltet) lassen. Das sollte verhindern, dass sie sich "ins Gehege" kommen, würde ich mal sagen.

    Hat jemand einen besseren Vorschlag?

  • Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, 2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig zu verbinden?

    Also, wenn wir z.B. einen Film auf dem Laptop schauen, hat jeder seine eigenen Kopfhörer an und beide bekommen gleichzeitig denselben Ton.

    Mein System ist:

    Linux Mint 21.3 Cinnamon

    Also

    2x am selben Gerät = Ja

    2x unterschiedliche Quellen auf einem Kopfhörer = nein

    42!

    And Now For Something Completely Different

    • Main: Tuxedo Stellaris Gen 5: AMD 7840HS, 32 GB Samsung 5600 DDR5 RAM, NVidia RTX 4060, 2x Samsung 1TB 980 Pro, TuxedoOS, KDE Plasma
    • Second: Lenovo Legion 5 Pro: AMD 5600H, 32 GB RAM, 2x 1TB SSD M.2 NVME, NVidia RTX 3060, Win11 Pro
  • Also

    2x am selben Gerät = Ja

    2x unterschiedliche Quellen auf einem Kopfhörer = nein

    Na ja, die Aussage war aber doch:

    Quote

    Also, wenn wir z.B. einen Film auf dem Laptop schauen, hat jeder seine eigenen Kopfhörer an und beide bekommen gleichzeitig denselben Ton.

    Also klar und deutlich:

    Quote

    2x (verschiedene Kopfhörer an einem Gerät) am selben Gerät = Ja

    Oder wie siehst Du das?

  • Na ja, die Aussage war aber doch:

    Also klar und deutlich:

    Oder wie siehst Du das?

    Schadet nicht, das zu schreiben. Die paar Worte mehr, tun niemandem weh.

    42!

    And Now For Something Completely Different

    • Main: Tuxedo Stellaris Gen 5: AMD 7840HS, 32 GB Samsung 5600 DDR5 RAM, NVidia RTX 4060, 2x Samsung 1TB 980 Pro, TuxedoOS, KDE Plasma
    • Second: Lenovo Legion 5 Pro: AMD 5600H, 32 GB RAM, 2x 1TB SSD M.2 NVME, NVidia RTX 3060, Win11 Pro
  • Die meisten Kopfhörer bieten das nicht an und es kann nur einer hören.

    Bei den Hörpreisigen kann man die Kopfhörer koppeln und das Vorhaben des TE gelingt. Die Kopfhörer müssen dann vom gleichen Hersteller sein.

    Ob es auch bei günstigen Geräten geht, kann ich nicht sagen.

    Bevor du mit dem Kopf durch die Wand willst, frage dich, was du im Nebenzimmer willst!

  • Die meisten Kopfhörer bieten das nicht an und es kann nur einer hören.

    Bei den Hörpreisigen kann man die Kopfhörer koppeln und das Vorhaben des TE gelingt. Die Kopfhörer müssen dann vom gleichen Hersteller sein.

    Ob es auch bei günstigen Geräten geht, kann ich nicht sagen.

    Das geht ab einem bestimmten Bluetooth Version...ich komm grad nicht drauf ob das erst ab v5 so ist...

    42!

    And Now For Something Completely Different

    • Main: Tuxedo Stellaris Gen 5: AMD 7840HS, 32 GB Samsung 5600 DDR5 RAM, NVidia RTX 4060, 2x Samsung 1TB 980 Pro, TuxedoOS, KDE Plasma
    • Second: Lenovo Legion 5 Pro: AMD 5600H, 32 GB RAM, 2x 1TB SSD M.2 NVME, NVidia RTX 3060, Win11 Pro
  • Das geht ab einem bestimmten Bluetooth Version...ich komm grad nicht drauf ob das erst ab v5 so ist...

    Dann aber allenfalls, wenn der Kopfhörer sich mit "Allem" verbinden will (und wenn's ein schreiender Kartoffelsack ist...).
    Der Kopfhörer ist bekanntlich allenfalls "Client", denn die Kommunikation ist - bis auf rudimentären Datenaustausch - einseitig.
    Ich weiß aber auch noch, dass diese Bluetooth-Geräte sich mal ins Gehege kamen...

    Daher habe ich ja auch betont, dass es sicher sinnvoll ist, die Kopfhörer einzeln und bei jeweils abgeschaltetem anderen Kopfhörer zu koppeln... Ihre ID wird eher verschieden sein... also sollte der "Server" (PC, Laptop,...) auch beide Kopplungen unabhängig als verschiedene Geräte anzeigen. Wenn der nur eine anzeigt, dürfte es wohl eher nicht funktionieren.

  • Du hast schon recht, nur kann ich ja seine /ihre Hardware nicht testen. Wenn ich hier 2 Bluetooth Kopfhörer kopple an mein Laptop, dann klappt das. Aber auch dazu: Laptop neu, Kopfhörer etwas teurer.

    Seit ich etwas teurere Hardware habe, habe ich kaum noch Bluetooth Probleme, was die Aussage von Helmfuss unterstreicht.

    Allerdings nutzen meine Eltern z.B. diese Technik über den Fernseher in die Hörgeräte, da funktioniert es und die Hardware (auser die Hörgeräte) ist OK.

    42!

    And Now For Something Completely Different

    • Main: Tuxedo Stellaris Gen 5: AMD 7840HS, 32 GB Samsung 5600 DDR5 RAM, NVidia RTX 4060, 2x Samsung 1TB 980 Pro, TuxedoOS, KDE Plasma
    • Second: Lenovo Legion 5 Pro: AMD 5600H, 32 GB RAM, 2x 1TB SSD M.2 NVME, NVidia RTX 3060, Win11 Pro
  • Der Laptop, wie in diesem Fall wird nur ein Gerät bedienen. Eine Kopplung kann nur von Kopfhörer zu Kopfhörer funktionieren.

    OK, Du hast vollkommen recht. Ich habe es gerade mit meinen Momentum 3 und 4 Kopfhörern getestet. Sie verbinden sich, aber Sound kommt nur durch den zuerst gekoppelten.

    (Spasseshalber spielen sie SOundmikado zwischen den Geräten hier :-D)

    Also: Es scheint genau wie Helmfuss sagt, NICHT zu gehen!

    42!

    And Now For Something Completely Different

    • Main: Tuxedo Stellaris Gen 5: AMD 7840HS, 32 GB Samsung 5600 DDR5 RAM, NVidia RTX 4060, 2x Samsung 1TB 980 Pro, TuxedoOS, KDE Plasma
    • Second: Lenovo Legion 5 Pro: AMD 5600H, 32 GB RAM, 2x 1TB SSD M.2 NVME, NVidia RTX 3060, Win11 Pro
  • Der Laptop, wie in diesem Fall wird nur ein Gerät bedienen. Eine Kopplung kann nur von Kopfhörer zu Kopfhörer funktionieren.

    Wissenslücke erkannt - und jetzt auch geschlossen. :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!