Liste für unter Ubuntu laufende Hardware

  • Einsteiger müssen leider immer wieder feststellen, dass manche Hardware nicht unter Linux funktioniert. Das ist besonders ärgerlich, weil ggf. die Motivation für Interesse und Nutzung von Linux-Derivaten nachlässt und viele User wieder zu Windows zurückkehren …

    Für Ubuntu fand ich folgende Webseite von Canonical, in der „zertifizierte“ Laptops. Desktops, Server etc. gelistet sind und gesucht werden können:

    https://ubuntu.com/certified

    Allerdings nur in Englisch.

  • Scheint mir aber leider nicht weiterzuhelfen, wenn ich wissen möchte, ob Ubuntu z. B. mit meiner Grafikkarte klarkommt, oder nicht. :/

    Arch Linux | Gnome 46.2 | Kernel 6.9.2-arch1-1

    MSI MAG X570 Tomahawk WIFI | AMD Ryzen 9 3900X | 2x 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Sapphire NITRO+ AMD Radeon RX 7800 XT | Seasonic Prime PX-750 80+ Platinum

  • Schade. ;)

    Arch Linux | Gnome 46.2 | Kernel 6.9.2-arch1-1

    MSI MAG X570 Tomahawk WIFI | AMD Ryzen 9 3900X | 2x 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Sapphire NITRO+ AMD Radeon RX 7800 XT | Seasonic Prime PX-750 80+ Platinum

  • Besten Dank für den Link bzw. die Infos.

    Ich besitze 2 Acer Notebooks, 10 Jahre und 4 Jahre, mit Kubuntu 22.04 und bin damit sehr zufrieden.

    Die Neuinstallationen haben auf Anhieb funktioniert. Mit den Jahren konnte das Installationsverfahren anhand einer Checkliste optimiert werden.

    Neue Applikationen werden zuerst auf der VirtualBox ausprobiert.

    Die Kommunikation bzw. der Datenaustausch zwischen den Notebooks, Tablets und Mobiles erfüllt meine Anforderungen.

    In meinem Fall besteht kein Bedarf die vorhandenen Funktionalitäten der Notebooks (Disk-/Memoryerweiterung, usw.) zu verändern.

    Die Verwendung des "richtigen" Druckers/Scanners war vielleicht die grösste Herausforderung (aber hier hat mir ja dieses Forum excellent unterstützt.

    OK - Mein Traum: Sollte die Regierung (meine Frau) meinem Budgetantrag zustimmen, würde ich ein Tuxedo Notebook mit allen Schikanen bestellen.

  • Die Ubuntu Certified List listet nicht einzelen Hardware Komponenten auf.


    Sondern fix-fertige Geräte. Z.b ein spezielles Thinkpad oder EliteBook Modell sas für Ubuntu zertifiziert wurde.

    Damit hat man die Garantie das es dann läuft. Wichtig die Zertifizierungen beziehen sich immer nur auf LTS Versionen.

    --
    Ciao!

    Linux Nutzer seit über 20 Jahren. I ❤️ Freedom!

    Offizieller Proton-Botschafter aus der Schweiz 🇨🇭 😅

    Meine Haupt-Distribution ist Ubuntu.

    Mein Blog: https://rueegger.me

    Wer meinen sinnlosen Gedanken folgen möchte, kann dies gerne auf Mastodon tun: https://swiss.social/@srueegger

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!