[Umfrage] Was war/ist Euer Lieblings-WINDOWS? 💻 😱

  • ich falle hiervermutlich aus der reihe aber meines war Windows 2000 ... bis heute noch das beste windows wie ich finde. da es auf NT basiert war hatte man mal pros games zum laufen zu bekommen aber es war absturzsicher , sicher und wie ich finde bedienerfreundlich

  • ich falle hiervermutlich aus der reihe aber meines war Windows 2000 ... bis heute noch das beste windows wie ich finde. da es auf NT basiert war hatte man mal pros games zum laufen zu bekommen aber es war absturzsicher , sicher und wie ich finde bedienerfreundlich

    Oh ja Win 2k war super... Habe ich damals lange und gerne genutzt...

    System: CPU: Intel I5 14600KF , RAM: 32 GB , GPU: AMD Radeon RX7800XT, OS: Fedora 39 KDE

  • Ich fand und finde Windows 7 als das beste Windows (für mich). Aber die DOS-Zeiten waren halt abenteuerlicher ;)

    Unsere Systeme:

    1 x Mint 21.3 Cinnamon im Dualboot mit Windows 7 auf Intel I7 16GB, Nvidia Gforce GTX 1650
    1 x Mint 21.3 Cinnamon im Dualboot mit Windows 7 auf Intel I7 32 GB, Nvidia Gforce GTX 660 TI
    1 x LMDE 6 Cinnamon auf Intel I7 16GB, NVidia Gforce GT710 (Testrechner)
    1 x Mint 21.3 Cinnamon auf AMD 5 5600 32GB, AMD Radeon RX 6600 8GB (gekauft bei nicoletta)
    1 x Mint 21.3 Cinnamon Dualboot mit Windows 7 auf Intel I7 16GB Nvidia Gforce GT640M (im Notebook)

  • Das waren noch Schräge Zeiten, oder? DOS auf einem Schneider Euro PC mit Diskettenlaufwerken! hihi und dann kam Windows um die Ecke! Und 2024 habe ich der Gates Welt den Rücken zugewand.

    Gruß Stephan

    aus Berlin - LINUX-Frischling 8|
    Kernel: 5.15.0-94-generic, Desktop: Cinnamon 6.0.4, Distro: Linux Mint 21.3 Virginia, base: Ubuntu 22.04 jammy
    Machine: Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME Z370-P
    CPU: Info: 6-core model: Intel Core i5-8400 bits

  • Das waren noch Schräge Zeiten, oder? DOS auf einem Schneider Euro PC mit Diskettenlaufwerken! hihi und dann kam Windows um die Ecke! Und 2024 habe ich der Gates Welt den Rücken zugewand.

    Willkommen im Club!

    Ich habe einen ähnlichen PC Lebenslauf, im Dezember 23 PC komplett neu installiert und 0 Windows mehr mit der Erkenntnis jetzt, das hätte ich schon viel früher,Achen sollen!

    Anker und wirkliche Freundschaften zeigen besonders in der Not, ob und was sie wirklich halten!

  • Puuuh, lässt sich garnicht so einfach beantworten ... vieeele Jahre zufriedener W2K-Nutzer gewesen, XP meines Wissens nur relativ kurz genutzt (ist schon zu lange her), i-wann Ende 2010 folgte dann der Wechsel zu Win7.

    Was mich an W2K seinerzeit so begeisterte: Im Bekanntenkreis musste Windows 98 bzw. ME alle naselang neu installiert werden weils nicht mehr vernünftig lief - unter W2K gabs das nicht (von virenbedingten Ausnahmen mal abgesehen). Win7 rannte ebenfalls sehr smooth und verdiente mMn besonderes Lob, weils wesentlich besser vor Infektionen schützte als W2K / XP.

    Tja, Win7 trauere ich am meisten nach - deshalb gebührt ihm dann auch Platz 1 auf meiner Favoritenliste, ganz dicht gefolgt von W2K. Aber ein Gutes hat das EOL von Win7: Hätte es keine "grottigen" Nachfolger gegeben, wäre ich Mitte 2020 niemals zu Linux gewechselt (Anfangs Linux Mint Cinnamon, dann Manjaro Gnome, seit Anfang 2023 = Garuda Gnome). :) :) :)

    P.S.: Da ich hin und wieder mal nen ausrangierten PC verkaufe, bleibt mir der Kontakt / die Installation von Win10 nicht ganz erspart - finds immer noch "solala". Win11 werde ich mir dann notgedrungen als Nächstes zu Gemüte führen müssen, mal sehen was mich erwartet.

    Main-Sys: ASRock Z590 OC Formula + i7-11700K + Noctua NH-C12P SE14, 32GB DDR4-2800, MSI RX480 Gaming X 8GB, Samsung 850 Pro 512GB

    Zweit-PC: Gigabyte Z590i Vision D + i7-11700K + Noctua NH-C12P SE14, 32GB DDR4-2800, Intel UHD750, Samsung 850 Pro 512GB

    Oldie-PC: Gigabyte GA-P55A-UD6 + i5-750 + Noctua NH-L12, 16GB DDR3-1333, MSI Radeon R7-260x 2GB, Samsung 850 Pro 256GB

    Test-PC: Asus X99 Sabertooth + Xeon E5-2690v4 + Noctua NH-C12P SE14, 16GB DDR4-2400, MSI RX580 Gaming X 4GB, Samsung 850 Pro 256GB

  • Ich habe hier privat nur noch ein Gerät mit Dualboot. Die Windows-Partition habe ich allerdings schon seit 1-2 Jahren nicht mehr gestartet...und jetzt traue ich mich nicht mehr 😬 ... im Ernst: Was wäre Eure Prognose, was nach dem Windows-Start ablaufen wird?

    Wenn Du das automatische Update nicht abgeschaltet hast, macht der die nächsten Stunden updatest und fährt ein paar mal rauf und runter. :)

    Ich hab auf meinem PC Windows 10 Pro und Linux 21.2 im Dualboot, wobei Windows nur noch offline läuft. Da ich mit Windows auf dem PC nicht mehr Online gehe, braucht er meiner Meinung auch keine Update mehr um zu funktionieren.

    Was ist denn passiert als Du Windows wieder gestartet hast?

  • Ja, ich erinnere mich auch noch an diese ganzen Disketten. Mein erstes Windows war entweder 3.1 oder 3.11. Vorher hatte ich MS-DOS. Mit 11 Jahren habe ich meinen ersten PC bekommen. Also 1987. Der konnte sogar schon sprechen. Wegen meiner Behinderung kann ich nicht aktiv sprechen. Also hat der PC für mich gesprochen, was jetzt mein iPad/iPhone macht.

    Grüße,

    Lorenz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!