[Gnome] Konfiguration in der Kommandozeile

  • Actionschnitzel hat einen neuen Blog-Artikel erstellt: [Gnome] Konfiguration in der Kommandozeile.

    Quote
    Ich hätte nie gedacht, dass dieser Tag kommt. Eigentlich war es wie in Stein gemeißelt!

    forum.linuxguides.de/core/index.php?attachment/7243/

    „Auf dem Desktop: Linux Mint/LMDE + Cinnamon“

    Was hat sich geändert? Nun… Ich habe vor knapp 6 Monaten mit meiner Frau getauscht. Sie bekam meinen Laptop, und ich dafür ihr Surface Go 2. Nach langem Distro-Hopping hat sich zunächst der Gnome-Desktop als beste Lösung für das GO 2 herausgestellt. Es folgte eine sehr nervige Phase, in der ich herausfinden

    Work-PC: Debian 12 + Gnome | Surface Go2: Ubuntu 24.04 + Surface-Kernel | Server: Ubuntu Server 22.04 | Laptop: Linux Mint 21.2 |

    Raspberry Pi4s: PiOS Lite arm64 | Raspberry Pi5: Ubuntu 24.04 + Nvme M.2 | Steam Deck | Auf Linux seit 2003 | Python-Jünger|

    Mein Tool um das Desktop-Erlebnis auf dem Raspberry Pi zu verbessern: PiGro - Just Click It!

  • Danke für den Artikel :thumbup:

    Zwei Anmerkungen hätte ich noch:

    1. Installation des dconf-Editors. Damit lassen sich die meisten Einstellungen über die Suchfunktion finden (und auch ändern).
    2. Ist das System einmal fertig eingerichtet, dann lassen sich sämtliche Einstellungen mit dconf dump / > ~/gsettings.conf sichern. Und später mit dconf load / < ~/gsettings.conf wieder zurückspielen bzw.bei einer Neuinstallation erstmalig einspielen. Ist interessant, wenn Gnome mit den gleichen Einstellungen auf einem zweiten Gerät installiert werden soll oder man einfach ein Backup seiner Einstellungen haben möchte.

    So sieht zum Beispiel eine (verkürzte) Sicherung meiner Gnome-Einstellungen aus: Tastaturbelegung, Theme, Workspaces, Shortscuts, Energieeinstellungen usw.

    Edited once, last by Sojan (October 21, 2023 at 4:50 AM).

  • Vielen Dank für diesen tollen Tipp! Ich habe meine Gnome-Einstellungen direkt mal gesichert. ;)

    Arch Linux | Gnome 46.2 | Kernel 6.9.4-arch1-1

    MSI MAG X570 Tomahawk WIFI | AMD Ryzen 9 3900X | 2x 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Sapphire NITRO+ AMD Radeon RX 7800 XT | Seasonic Prime PX-750 80+ Platinum

  • Meine "Neu-Installations-Checkliste" wurde geprüft und entsprechend ergänzt.

    Meine Liste wächst auch täglich an und gedeiht prächtig. ;)

    Arch Linux | Gnome 46.2 | Kernel 6.9.4-arch1-1

    MSI MAG X570 Tomahawk WIFI | AMD Ryzen 9 3900X | 2x 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Sapphire NITRO+ AMD Radeon RX 7800 XT | Seasonic Prime PX-750 80+ Platinum

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!