Mitgliedervorstellung

  • Hallo zusammen! 😊

    Ich habe mich in den letzten 3-4 Tagen intensiv mit Linux beschäftigt, um meinen Wechsel von Windows 11 voranzubringen. Als Distro werde ich Fedora wählen. Ich bin hauptsächlich Gamer und gelegentlich auch Streamer. Zwar habe ich Nobara entdeckt, aber das Projekt scheint mir noch etwas jung und vielleicht etwas anfälliger zu sein als Fedora selbst.

    Meine Gründe für Fedora sind:

    • Die große Community dahinter, die viele Ressourcen und Unterstützung bietet.
    • Der Update-Ansatz: kein Long Term Service wie bei Ubuntu und seinen Derivaten und auch keine Rolling Releases wie bei Arch und seinen Derivaten, bei denen man ständig Updates installieren muss. Diese sind oft weniger getestet und daher anfälliger. Das ist wohl eher etwas für fortgeschrittene Anwender, die gerne mal Probleme selbst beheben 😄.
    • Meine zwei favorisierten Desktop Environments, Gnome und KDE Plasma, sind out-of-the-box verfügbar. Habe mich hier noch nicht entschieden.

    Das sind im Grunde die Hauptargumente, warum ich Fedora aktuell am interessantesten finde, und das ist für mich wichtig für den Umstieg. Auf Fedora habe ich richtig Lust. Es fühlt sich ein bisschen an, als hätte ich mir etwas Cooles bestellt und warte nun darauf, dass es endlich ankommt 😄.

    Durch die viele Recherche ist mir bewusst geworden, wie großartig Linux und generell Open Source Software eigentlich sind. Ich bin gerade echt begeistert 😄.

    Und noch mehr...

    Ich habe gelesen, dass Linux in der Regel besser mit AMD-GPUs zurechtkommt, da die Treiber schon auf Kernelbasis dabei sind. Und nur deswegen bin ich auf die Idee gekommen, meine RTX 3090, unabhängig von Linux, mal mit dem aktuellen AMD-Flaggschiff RT 7900 XTX zu vergleichen. Ich habe mir Vergleiche in verschiedenen Spielen angeschaut, auch in Hunt. Und ja, die AMD-Karte wischt da mit der 3090 den Boden auf. Raytracing ist mir nicht so wichtig, da ich selten Storygames spiele und dort Raytracing aktiviere. Das heißt, ich überlege, meine 3090 zu verkaufen, dann je nachdem etwa 150 € draufzupacken und mir die RT 7900 XTX zu holen.

    Und noch etwas, das aber mit dem oben nichts zu tun hat: Ich bin nun viel empfindlicher beim Thema Datenschutz geworden und will mich daher komplett von Google-Diensten entfernen. Kein Chrome mehr, keine Gmail-Adresse, keine Google-Suchmaschine und was ich aktuell sonst noch so benutze.

    ASUS ROG Strix X570-E Gaming | AMD Ryzen 9 5900X | ASUS ROG Strix RTX 3090 OC | 4 x 16 GB G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 CL16

    Western Digital Black SN850 NVMe M.2 1 TB | Crucial MX500 2 TB SATA 2,5″ | Corsair AX1000 80+ Titanium

  • Hallo Zipfelbanane. Herzlich Willkommen im Forum und Chapeau!.

    Deinen Beitrag unterschreibe ich zu hundert Prozent. Bei DER Vorbereitung kann mit Fedora nichts mehr schief gehen. Du hast Dir eine feine Distro ausgesucht. :):thumbup:

    Daily Driver PC: Pop!_OS 22.04 + Win 10 Dual Boot/ Intel i7-7700K / NVIDIA GeForce GTX 1070 / 32 GB RAM / 3x 1TB Samsung SSD

    Daily Driver Laptop: Framework 13 / Ubuntu 24.04 LTS / AMD Ryzen 7 7840U / 64 GB RAM / 2TB WD NVME

    Backup Laptop: HP Elitebook x360 1030 G2 / Fedora 40 / Intel i5-7200U / Intel HD 620 / 8 GB RAM / 500 GB Samsung NVMe

    Spiele PC: MX Linux + Garuda / AMD Ryzen 7 7800X3D / Radeon RX 6750 XT / 64 GB RAM / 2TB Samsung NVME + 512 GB Kingston NVME + 250 GB Samsung SSD

  • Und noch etwas, das aber mit dem oben nichts zu tun hat: Ich bin nun viel empfindlicher beim Thema Datenschutz geworden und will mich daher komplett von Google-Diensten entfernen. Kein Chrome mehr, keine Gmail-Adresse, keine Google-Suchmaschine und was ich aktuell sonst noch so benutze.

    Wenn Du noch weiter in den Kaninchenbau vordringen willst, kann ich Dir meinen mehrteiligen Erfahrungsbericht zu meinem googlefreien Leben mit GrapheneOS auf dem Smartphone ans Herz legen.

    El Pollo Diablo
    May 26, 2023 at 8:07 PM

    Daily Driver PC: Pop!_OS 22.04 + Win 10 Dual Boot/ Intel i7-7700K / NVIDIA GeForce GTX 1070 / 32 GB RAM / 3x 1TB Samsung SSD

    Daily Driver Laptop: Framework 13 / Ubuntu 24.04 LTS / AMD Ryzen 7 7840U / 64 GB RAM / 2TB WD NVME

    Backup Laptop: HP Elitebook x360 1030 G2 / Fedora 40 / Intel i5-7200U / Intel HD 620 / 8 GB RAM / 500 GB Samsung NVMe

    Spiele PC: MX Linux + Garuda / AMD Ryzen 7 7800X3D / Radeon RX 6750 XT / 64 GB RAM / 2TB Samsung NVME + 512 GB Kingston NVME + 250 GB Samsung SSD

  • Moin Moin!

    Willkommen hier im Forum Zipfelbanane und viel Spaß beim Sammeln von Erfahrungen auf deiner Reise im Linux-Universum.

    mfg: evilware666

    Mein System: Ubuntu PLUS 24.4 mit Pro Aktivierung auf HP Victus Gaming Laptop 15", AMD Ryzen™ 5 7535HS with Radeon™ Graphics × 12, 16,0 GB Arbeitspeicher und 500 SSD

    Hier geht es zu meinem Wallpaper-Pack und Spins, unter anderem LMDE 6 PLUS & Ubuntu PLUS 24.4

    Nicht ärgern, nur wundern. :):thumbup:
    Ich denke, also bin ich und einige sind trotzdem. ;)
    Clint Eastwood: Zu viele Idioten, zu wenig Kugeln.👍🏻😎
    sudo apt autoremove --purge windows* :P
    sudo apt autoremove --purge osx* :P

    Kein Backup, kein Mitleid. ^^

  • Wenn Du noch weiter in den Kaninchenbau vordringen willst, kann ich Dir meinen mehrteiligen Erfahrungsbericht zu meinem googlefreien Leben mit GrapheneOS auf dem Smartphone ans Herz legen.

    El Pollo Diablo
    May 26, 2023 at 8:07 PM

    Vielen Dank :) Da schaue ich gerne mal rein.

    ASUS ROG Strix X570-E Gaming | AMD Ryzen 9 5900X | ASUS ROG Strix RTX 3090 OC | 4 x 16 GB G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 CL16

    Western Digital Black SN850 NVMe M.2 1 TB | Crucial MX500 2 TB SATA 2,5″ | Corsair AX1000 80+ Titanium

  • Hallöchen, Jenny & Zipfelbanane !

    dem aktuellen AMD-Flaggschiff RT 7900 XTX

    Kleiner Tipp von mir als Besitzer einer AMD RX 7800 XT. Mit Fedora bist da auf jeden Fall gut bedient. Damit hatte ich zumindest mit meiner 7800 XT nie Probleme. Ganz anders sieht es da bei Debian und Derivaten aus. Auch wenn AMD generell besser von Linux unterstützt wird, kommen leider nicht alle Distributionen damit klar. ;)

    Fedora Linux 40 Workstation | Gnome 46.3.1 | Kernel 6.9.9

    MSI MAG X570 Tomahawk WIFI | AMD Ryzen 9 3900X | 2x 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Sapphire NITRO+ AMD Radeon RX 7800 XT | Seasonic Prime PX-750 80+ Platinum

  • Sehr Sympatisch. Willkommen!

    Gudde


    ArcoLinux

  • Moinsen, nachdem ich gerade aufgrund der spitzenmäßigen Beschreibung hier, erfahren habe, wie so eine olle FritzBox mit Roger-Router dazu gebracht werden kann, auch "unendlich" viele Seiten auf einmal zu verfaxen, habe ich mich hier mal angemeldet und freue mich auf guten fachlichen Austausch :love:

  • Moin Moin!

    Schön das du zu uns gefunden hast, sei herzlich willkommen strahlg

    Mfg: evilware666

    Mein System: Ubuntu PLUS 24.4 mit Pro Aktivierung auf HP Victus Gaming Laptop 15", AMD Ryzen™ 5 7535HS with Radeon™ Graphics × 12, 16,0 GB Arbeitspeicher und 500 SSD

    Hier geht es zu meinem Wallpaper-Pack und Spins, unter anderem LMDE 6 PLUS & Ubuntu PLUS 24.4

    Nicht ärgern, nur wundern. :):thumbup:
    Ich denke, also bin ich und einige sind trotzdem. ;)
    Clint Eastwood: Zu viele Idioten, zu wenig Kugeln.👍🏻😎
    sudo apt autoremove --purge windows* :P
    sudo apt autoremove --purge osx* :P

    Kein Backup, kein Mitleid. ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!